HelloMind.

Testen Sie HelloMind und
erleben Sie, wie Sie anfangen,
besser zu denken und sich
stärker fühlen.

HelloMind.

Datenschutzbestimmungen.

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Sie haben ein Konto bei HelloMind eröffnet, und in diesem Zusammenhang werden wir bestimmte Daten über Sie erfassen. Wir glauben, dass es für Sie wichtig ist, sich bei der Nutzung von HelloMind sicher zu fühlen. Deshalb möchten wir Sie darüber informieren, welche Informationen HelloMind sammelt und was wir mit diesen Daten tun dürfen. Dementsprechend haben wir die folgenden Datenschutzrichtlinien erstellt.

DATENVERANTWORTLICHER

HelloMind ist der Datenverantwortliche, der für die Verarbeitung der persönlichen Daten, die wir über Sie sammeln, verantwortlich ist.

Der CEO von HelloMind, Jacob Strachotta, ist dafür verantwortlich, dass HelloMind die Datenschutzgesetze einhält.

Sie können uns gerne hier kontaktieren:

HelloMind
Præstevænget 10
5985 Søby Ærø
CVR Nr. 33388179
E-Mail: support@hellomind.com

ZWECK

In Übereinstimmung mit der Datenschutzverordnung verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann für bestimmte Zwecke, wenn wir eine rechtliche Grundlage dafür haben.

HelloMind sammelt Daten für die folgenden Zwecke: (i) um Sie als Nutzer zu identifizieren, (ii) um Ihnen als Nutzer den bestmöglichen Service zu bieten, (iii) um die Rechte von HelloMind zu schützen, und (iv) um HelloMind zu vermarkten.

RECHTSGRUNDLAGE

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihre Einwilligung; siehe Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der Allgemeinen Datenschutzverordnung.

Die Erteilung Ihrer Einwilligung ist völlig freiwillig, und Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch eine entsprechende Mitteilung an uns widerrufen. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Einwilligung zu widerrufen, berührt dies nicht die Rechtmäßigkeit unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer früheren Einwilligung, und zwar von dem Zeitpunkt an, an dem Sie Ihre Einwilligung erstmals erteilt haben, bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie sie widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung wird erst ab diesem Zeitpunkt wirksam.

Sie können Ihre Einwilligung widerrufen und Ihr Konto auf Ihrer Profilseite löschen.

ARTEN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN, DIE ERHOBEN UND VERARBEITET WERDEN

HelloMind sammelt und verarbeitet a) personenbezogene Daten, die Sie in HelloMind eingeben (d.h. Ihren Vornamen und Ihre E-Mail-Adresse) und b) anonyme Informationen über die Nutzung von HelloMind.

HelloMind sammelt keine Informationen über Rasse, ethnische Herkunft, politische, religiöse oder
oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, genetische Daten, biometrische Daten,
und Informationen über Gesundheit und sexuelle Vorlieben oder Praktiken.

Wenn HelloMind erfährt, dass gesammelte Informationen fehlerhaft oder irreführend sind, wird es die betreffenden Daten löschen oder berichtigen.

SPEICHERN

HelloMind stellt sicher, dass physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsmaßnahmen vorhanden sind, um alle Daten zu schützen, die HelloMind sammelt und verarbeitet.

HelloMind speichert Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung des Zwecks, der die Verarbeitung rechtfertigt, erforderlich ist.

Außerdem löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, sobald Sie keinen relevanten Bezug mehr zu HelloMind haben. Grundsätzlich gehen wir davon aus, dass Sie keinen relevanten Bezug mehr zu HelloMind haben, wenn Sie Ihr Profil 12 Monate lang nicht genutzt haben. In diesem Fall werden wir also automatisch alle Ihre Daten löschen.

WEITERGABE IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Auf der Grundlage von Datenverarbeitungsverträgen geben wir Ihre personenbezogenen Daten an die Datenverarbeiter weiter, die uns bei der Ausübung unserer Geschäftstätigkeit unterstützen, z. B. unser IT-Beratungsunternehmen und Amazon, das unsere Webdienste betreibt.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht für kommerzielle Verwertung, Marketingzwecke oder Ähnliches weiter.

ÜBERMITTLUNG AN EMPFÄNGER IN DRITTLÄNDERN (LÄNDER AUSSERHALB DER EU/EA)

Wie bereits erwähnt, geben wir Ihre Daten an unsere Datenverarbeiter weiter, die ihren Sitz in den USA bzw. in Indien haben.

Alle in den USA ansässigen Datenverarbeiter von HelloMind fallen unter das EU-US-Datenschutzschild, und die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt daher auf der Grundlage der Sicherheitsgarantien, die dieser Rahmen bietet.

Für die in Indien ansässigen Datenverarbeiter von HelloMind erfolgt die Offenlegung auf der Grundlage von Standardverträgen der EU-Kommission, die mit dem Datenverarbeiter abgeschlossen wurden.

IHRE RECHTE

Die Allgemeine Datenschutzverordnung gewährt Ihnen eine Reihe von Rechten in Bezug auf die Verarbeitung von Daten über Sie durch HelloMind. Wenn Sie Ihre Rechte ausüben möchten, können Sie uns gerne kontaktieren.

• Recht auf Einsicht in die Daten (Recht auf Zugang)

Sie sind berechtigt, auf die Daten, die wir über Sie verarbeiten, sowie auf eine Reihe anderer Informationen zuzugreifen.

Sie können die Daten, die wir über Sie registriert haben, auf Ihrer Profilseite einsehen.

• Recht auf Berichtigung (Korrektur)

Sie haben das Recht, unrichtige Informationen über Sie berichtigen zu lassen.

• Recht auf Löschung

Unter besonderen Umständen haben Sie das Recht, dass die Sie betreffenden Daten gelöscht werden, bevor wir sie gemäß unserem normalen, allgemeinen Löschverfahren löschen.

• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken zu lassen. Wenn Sie berechtigt sind, die Verarbeitung einzuschränken, bedeutet dies, dass wir die Daten – mit Ausnahme der Speicherung – in Zukunft nur noch mit Ihrer Einwilligung verarbeiten dürfen, oder wenn die Verarbeitung zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz einer Person oder wichtiger öffentlicher Interessen erforderlich ist.

• Recht auf Widerspruch

Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen.

• Recht auf Datenübermittlung (Datenübertragbarkeit)

Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese personenbezogenen Daten ungehindert von einem für die Verarbeitung Verantwortlichen an einen anderen zu übermitteln.

Näheres zu Ihren Rechten finden Sie im Leitfaden der dänischen Datenschutzbehörde über die Rechte der betroffenen Personen (auf Dänisch), den Sie unter www.datatilsynet.dk finden.

BESCHWERDEN

Neben der direkten Beschwerde bei HelloMind über die oben angegebene E-Mail-Adresse haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde, Borgergade 28, 5. Stock, 1300 Kopenhagen K, Dänemark, einzureichen.

LIZENZVEREINBARUNG

HelloMind kann über den Apple iTunes App Store (“iTunes”) oder den Google Play Store (“Google Play”) heruntergeladen werden, je nach Art und Kompatibilität der Geräte, von denen aus Sie HelloMind nutzen oder darauf zugreifen werden. Dieser Absatz gilt für jede Anwendungsversion von HelloMind, die Sie bei iTunes oder Google Play erwerben. Sie sind allein dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass Ihre Geräte mit iTunes oder Google Play kompatibel sind.

Diese Vereinbarung wird zwischen Ihnen und HelloMind geschlossen. Apple, Inc. (“Apple”) und Google, Inc. (“Google”) (zusammen die “Download-Dienstleister”) sind keine Parteien dieser Vereinbarung und haben keine Verpflichtungen gegenüber HelloMind. HelloMind, nicht Apple oder Google, ist allein verantwortlich für HelloMind, einschließlich der Wartung und des Supports, sowie für den Inhalt, wie hierin festgelegt. Die Anbieter von Download-Diensten und ihre jeweiligen Tochtergesellschaften sind jedoch Drittbegünstigte dieser Vereinbarung. Wenn Sie diese Vereinbarung akzeptieren, hat der Anbieter des Download-Dienstes, über den Sie HelloMind erhalten haben, das Recht (und es wird davon ausgegangen, dass er das Recht akzeptiert hat), diese Vereinbarung gegen Sie als Drittbegünstigten durchzusetzen. Wenn HelloMind einer anwendbaren Garantie nicht entspricht, können Sie den Anbieter des Download-Dienstes, über den Sie HelloMind bezogen haben, benachrichtigen, und dieser wird Ihnen den Kaufpreis (falls vorhanden) von HelloMind in Übereinstimmung mit seinen Richtlinien zurückerstatten, und der Anbieter des Download-Dienstes, über den Sie HelloMind bezogen haben, hat, soweit dies gesetzlich zulässig ist, keine weiteren Garantieverpflichtungen in Bezug auf die Anwendung, und im Verhältnis zwischen dem Anbieter des Download-Dienstes, über den Sie HelloMind bezogen haben, und HelloMind ist HelloMind für alle anderen Ansprüche, Verluste, Verbindlichkeiten, Schäden, Kosten oder Ausgaben verantwortlich, die auf die Nichteinhaltung einer Garantie zurückzuführen sind. Wir erkennen beide an, dass HelloMind und nicht der Download-Service-Provider, über den Sie HelloMind bezogen haben, für alle Ansprüche von Endnutzern oder Dritten im Zusammenhang mit HelloMind verantwortlich ist, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: (a) Produkthaftungsansprüche, (b) Ansprüche, dass HelloMind nicht den geltenden gesetzlichen oder behördlichen Anforderungen entspricht, und (c) Ansprüche, die sich aus Verbraucherschutz- oder ähnlichen Gesetzen ergeben. Des Weiteren erkennen wir beide an, dass im Falle eines Anspruchs Dritter, dass HelloMind oder Ihr Besitz oder Ihre Nutzung von HelloMind die Rechte am geistigen Eigentum dieses Dritten verletzt, HelloMind im Verhältnis zwischen HelloMind und dem Download-Service-Provider, der HelloMind bezogen hat, allein für die Untersuchung, Verteidigung, Beilegung und Beendigung eines solchen Anspruchs wegen Verletzung des geistigen Eigentums verantwortlich ist. Sie versichern und garantieren, dass Sie sich nicht in einem Land befinden, das einem Embargo der US-Regierung unterliegt oder das von der US-Regierung als “Terroristen unterstützendes” Land eingestuft wurde, und dass Sie nicht auf einer Liste der US-Regierung mit verbotenen oder eingeschränkten Parteien stehen.

HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE

DIE NUTZUNG VON HELLOMIND ERFOLGT AUF IHR EIGENES RISIKO. DIE INFORMATIONEN, MATERIALIEN, PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN, DIE AUF, DURCH ODER IN VERBINDUNG MIT HELLOMIND BEREITGESTELLT ODER ANDERWEITIG VON UNS ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN, WERDEN OHNE MÄNGELGEWÄHR BEREITGESTELLT, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF GEWÄHRLEISTUNGEN DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DER SICHERHEIT, DER NICHTVERLETZUNG VON GEISTIGEM EIGENTUM, DER FREIHEIT VON COMPUTERVIREN ODER GEWÄHRLEISTUNGEN, DIE SICH AUS DEM HANDELSVERLAUF ODER DER LEISTUNG ERGEBEN. WIR SCHLIESSEN HIERMIT ALLE GARANTIEN JEGLICHER ART, OB AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, IN BEZUG AUF HELLOMIND AUS, SOWEIT DIES NACH GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG IST. WIR ÜBERNEHMEN KEINE GEWÄHRLEISTUNG DAFÜR, DASS HELLOMIND ODER DIE VON UNS BEREITGESTELLTEN INFORMATIONEN ODER DIENSTE OHNE UNTERBRECHUNGEN ODER FEHLERFREI FUNKTIONIEREN, DASS FEHLER BEHOBEN WERDEN ODER DASS HELLOMIND FREI VON VIREN ODER ANDEREN SCHÄDLICHEN KOMPONENTEN IST. WIR GEBEN KEINE GARANTIEN ODER ZUSICHERUNGEN IN BEZUG AUF DIE VOLLSTÄNDIGKEIT, RICHTIGKEIT, GENAUIGKEIT, ANGEMESSENHEIT, ZWECKMÄSSIGKEIT, RECHTZEITIGKEIT ODER ZUVERLÄSSIGKEIT VON HELLOMIND ODER IRGENDWELCHER INFORMATIONEN ODER SERVICES, DIE WIR ZUR VERFÜGUNG STELLEN, ODER IRGENDEINE ANDERE GARANTIE, DIE INFORMATIONEN, MATERIALIEN, PRODUKTE UND SERVICES, DIE AUF ODER ÜBER HELLOMIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN, KÖNNEN VERALTET SEIN, UND WEDER HELLOMIND NOCH EINES SEINER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN GIBT EINE VERPFLICHTUNG AB ODER ÜBERNIMMT EINE VERPFLICHTUNG, DIESE INFORMATIONEN, MATERIALIEN, PRODUKTE ODER SERVICES ZU AKTUALISIEREN. DIE VORSTEHENDEN AUSSCHLÜSSE VON STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN GELTEN NICHT, SOWEIT DIES NACH GELTENDEM RECHT VERBOTEN IST.

KEINE RATSCHLÄGE ODER INFORMATIONEN, OB MÜNDLICH ODER SCHRIFTLICH, DIE VON HELLOMIND ODER ÜBER SEINE SERVICES ERHALTEN WERDEN, BEGRÜNDEN EINE GARANTIE, DIE HIER NICHT AUSDRÜCKLICH GEGEBEN WIRD.

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN

HELLOMIND ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG UND IST NICHT HAFTBAR FÜR SCHÄDEN ODER VIREN, DIE IHREN COMPUTER, IHRE AUSRÜSTUNG ODER ANDERES EIGENTUM INFIZIEREN, DIE DURCH IHREN ZUGRIFF AUF HELLOMIND, IHRE NUTZUNG VON HELLOMIND ODER IHR HERUNTERLADEN VON ODER IHREN ZUGRIFF AUF MATERIALIEN VON HELLOMIND VERURSACHT WERDEN ODER DARAUS ENTSTEHEN. IN KEINEM FALL HAFTEN HELLOMIND ODER SEINE LEITENDEN ANGESTELLTEN, DIREKTOREN, MITARBEITER, AKTIONÄRE, VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, VERTRETER, NACHFOLGER ODER ABTRETUNGSEMPFÄNGER ODER IRGENDEINE PARTEI, DIE AN DER ERSTELLUNG, PRODUKTION ODER ÜBERTRAGUNG VON HELLOMIND BETEILIGT IST, IHNEN ODER ANDEREN GEGENÜBER FÜR INDIREKTE, BESONDERE, STRAFENDE, ZUFÄLLIGE ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF SOLCHE, DIE SICH AUS ENTGANGENEM GEWINN, DATENVERLUST ODER GESCHÄFTSUNTERBRECHUNG), DIE SICH AUS DER NUTZUNG, DER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG ODER DEN ERGEBNISSEN DER NUTZUNG VON HELLOMIND, VON MIT HELLOMIND VERLINKTEN WEBSITES ODER VON MATERIALIEN, INFORMATIONEN, PRODUKTEN ODER DIENSTLEISTUNGEN, DIE AUF HELLOMIND ENTHALTEN SIND ODER IN VERBINDUNG MIT HELLOMIND BEREITGESTELLT WERDEN, ERGEBEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB SIE AUF EINER GARANTIE, EINEM VERTRAG, EINER UNERLAUBTEN HANDLUNG ODER EINER ANDEREN RECHTSTHEORIE BERUHEN UND UNABHÄNGIG DAVON, OB AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE ODER NICHT. [SIE ERKENNEN AUSDRÜCKLICH AN, DASS DAS UNTERNEHMEN NICHT FÜR BENUTZERINHALTE ODER DAS VERLEUMDERISCHE, BELEIDIGENDE ODER RECHTSWIDRIGE VERHALTEN DRITTER HAFTET UND DASS DAS RISIKO VON SCHÄDEN AUS DEM VORGENANNTEN AUSSCHLIESSLICH BEI IHNEN LIEGT]. DIE VORSTEHENDEN HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN GELTEN NICHT, SOWEIT SIE NACH GELTENDEM RECHT VERBOTEN SIND.

IM FALLE VON PROBLEMEN MIT HELLOMIND ODER INHALTEN ODER SERVICES ERKLÄREN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS IHR EINZIGER RECHTSBEHELF DARIN BESTEHT, DIE NUTZUNG VON HELLOMIND ODER DEN INHALTEN ODER SERVICES EINZUSTELLEN.

KÜNDIGUNG

Sie oder wir können Ihr Konto oder Ihre Nutzung von HelloMind jederzeit, aus beliebigem Grund oder ohne Grund, aussetzen oder beenden. Wir können Ihren Zugang zu HelloMind auch sperren, wenn (a) Sie gegen diese Bedingungen verstoßen; (b) wir nicht in der Lage sind, die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen zu verifizieren oder zu authentifizieren; (c) wir glauben, dass Ihre Handlungen zu finanziellen Verlusten oder rechtlicher Haftung für unsere Nutzer oder uns führen können; oder (d) oder wie anderweitig hier oder in einer anderen integrierten Richtlinie vorgesehen. Sie sind sich darüber im Klaren, dass jede Kündigung Ihres Kontos durch Sie oder uns die dauerhafte Löschung Ihrer Daten zur Folge haben kann. Sie nehmen zur Kenntnis, dass HelloMind alle von Ihnen über HelloMind übermittelten Daten jederzeit und ohne Vorankündigung dauerhaft löschen kann. HelloMind haftet Ihnen gegenüber in keiner Weise für eine Aussetzung oder Beendigung, auch nicht für die Löschung Ihrer Daten.

STREITBEILEGUNG UND SCHIEDSGERICHTSBARKEIT

Wenn ein Streitfall zwischen Ihnen und HelloMind auftritt, würden wir gerne von Ihren Bedenken erfahren und darauf eingehen. Streitigkeiten, die HelloMind betreffen, können Sie uns unter info@hellomind.com mitteilen.

Sollten Sie und HelloMind nicht in der Lage sein, Ihre Bedenken informell zu lösen, erklären Sie und HelloMind sich damit einverstanden, dass alle Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich aus oder in Verbindung mit diesen Bedingungen oder der Beziehung zwischen Ihnen und HelloMind ergeben, ausschließlich durch ein endgültiges und verbindliches Schiedsverfahren, wie in diesem Abschnitt dargelegt (“Schiedsgerichtsbedingungen”), und nicht vor Gericht geklärt werden. Diese Schlichtungsbedingungen und alle Streitigkeiten oder Schiedsverfahren hierunter werden nach den Regeln der Internationalen Handelskammer in englischer Sprache geführt und unterliegen den Gesetzen Dänemarks, ohne Berücksichtigung der Grundsätze des Kollisionsrechts, einschließlich aller anwendbaren Verjährungsfristen. Das Verfahren findet vor drei Schiedsrichtern statt, wobei jede Partei einen Schiedsrichter auswählt und die beiden so ausgewählten Schiedsrichter den dritten Schiedsrichter auswählen. Der Schiedsspruch der Schiedsrichter ist endgültig und bindend, und das Urteil über den Schiedsspruch der Schiedsrichter kann von jedem zuständigen Gericht gefällt werden.

Sie und HelloMind erklären sich damit einverstanden, dass jeder von ihnen Ansprüche gegen den anderen nur auf individueller Basis geltend machen kann und nicht als Kläger oder Mitglied einer Gruppe in einer vermeintlichen Sammel-, konsolidierten oder repräsentativen Klage oder einem Verfahren. Sofern Sie und HelloMind nichts anderes vereinbaren, dürfen die Schiedsrichter die Ansprüche von mehr als einer Person oder Partei nicht konsolidieren oder sich ihnen anschließen und dürfen auch sonst keine Form eines konsolidierten, repräsentativen oder Sammelverfahrens leiten. Die Schiedsrichter dürfen nur zugunsten der einzelnen Partei, die um Rechtsschutz ersucht, und nur in dem Maße Rechtsschutz gewähren, wie es für die individuelle(n) Forderung(en) dieser Partei erforderlich ist. Alle zugesprochenen Entlastungen können sich nicht auf andere HelloMind-Benutzer auswirken.

Das Verfahren findet in Kopenhagen, Dänemark, statt, und die Teilnahme an einer persönlichen Anhörung kann telefonisch durch Sie und/oder HelloMind erfolgen, es sei denn, die Schlichter verlangen etwas anderes. Die Schiedsrichter sind befugt, nur Schadensersatz zuzusprechen, nicht aber Strafschadensersatz oder Schadenersatz mit Strafcharakter. Ungeachtet des Vorstehenden kann jede Partei nach eigenem Ermessen bei jedem zuständigen Gericht einen Unterlassungsanspruch geltend machen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf einen vorläufigen Unterlassungsanspruch). Die obsiegende Partei in einem Gerichtsverfahren, das von einer Partei gegen die andere Partei angestrengt wird, hat Anspruch auf Erstattung ihrer Rechtskosten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Kosten eines Gerichts- oder Schiedsverfahrens und angemessene Anwaltsgebühren. HelloMind wird Ihnen alle Schiedsgerichtsgebühren vorschießen, die über das hinausgehen, was Sie für ein Gerichtsverfahren hätten zahlen müssen, vorausgesetzt, dass Sie diese Beträge zurückerstatten, wenn HelloMind letztendlich im Schiedsverfahren obsiegt.

Falls ein Gericht entscheidet, dass ein Teil dieser Schiedsgerichtsbedingungen ungültig oder nicht durchsetzbar ist, gelten die anderen Teile dieser Schiedsgerichtsbedingungen weiterhin.

DIE AUTOMATISCHE VERLÄNGERUNG DES ABONNEMENTS

Apple App Store:

– Die Abonnementdauer beträgt 1 Monat oder 1 Jahr. Ihr Abonnement erneuert sich jeweils um 1 Monat oder 1 Jahr.

– Die Zahlung wird dem iTunes-Konto bei der Kaufbestätigung belastet.

– Das Abonnement verlängert sich automatisch, es sei denn, die automatische Verlängerung wird mindestens 24 Stunden vor Ablauf des aktuellen Zeitraums deaktiviert.

– Das Konto wird innerhalb von 24 Stunden vor Ablauf des aktuellen Zeitraums für die Erneuerung belastet.

– Sie können Ihr Abonnement hier kündigen. 

Google Play Store:

– Die Abonnementdauer beträgt 1 Monat oder 1 Jahr. Ihr Abonnement erneuert sich jeweils um 1 Monat oder 1 Jahr.
– Die Zahlung wird Ihrem Google Play-Konto bei der Kaufbestätigung belastet.
– Das Abonnement verlängert sich automatisch, es sei denn, die automatische Verlängerung wird mindestens 24 Stunden vor Ablauf des aktuellen Zeitraums deaktiviert.
– Das Konto wird innerhalb von 24 Stunden vor Ablauf des aktuellen Zeitraums für die Erneuerung belastet.

– Sie können Ihr Abonnement wie folgt kündigen:
1. Öffnen Sie den Google Play Store.
2. Tippen Sie auf Menü und dann auf Konto und dann auf Abos.
3. Suchen Sie das Abonnement, das Sie kündigen möchten.
4. Tippen Sie auf Kündigen.