HelloMind.

Testen Sie HelloMind und
erleben Sie, wie Sie anfangen,
besser zu denken und sich
stärker fühlen.

Die Angst vor Terroranschlägen ist real – diese App kann helfen

- November 17, 2021

Nach seinem internationalen Start im App Store veröffentlicht HelloMind neue Hypnotherapie-Sitzungen zur Behandlung der sehr realen Angst und Furcht vor Terroranschlägen, die viele loswerden möchten. Die Sitzungen sind kostenlos verfügbar.

Kopenhagen, Dänemark — September, 2016 — Die jüngste Zunahme von Terroranschlägen und die daraus resultierenden Sicherheitsbedrohungen haben zu einem verstärkten Gefühl der allgemeinen Angst geführt. Untersuchungen über den Stress, der durch die Angst vor Terrorismus verursacht wird, zeigen, dass vorsätzliche Gewalttaten länger anhaltende Auswirkungen auf die psychische Gesundheit haben als Naturkatastrophen oder Unfälle. Die Angst vor Anschlägen kann sich direkt auf die Lebensqualität auswirken und manche sogar dazu veranlassen, öffentliche Räume ganz zu meiden.

Hier kommt HelloMind ins Spiel. Die neu eingeführte Hypnotherapie-App, die bereits Tausenden von Menschen mit verschiedenen psychologischen Problemen geholfen hat, bietet jetzt kostenlose Hypnose-Sitzungen an, um unerwünschte Ängste und Furcht zu behandeln, die durch Terrordrohungen ausgelöst werden. Die Behandlung wurde von einem der weltweit führenden Hypnosetherapeuten, Jacob Strachotta, entwickelt und verwendet seine patentierte Technik der Result Driven Hypnosis (RDH). Mit dieser effektiven Methode wird der Anwender durch das komplexe Labyrinth seines Unterbewusstseins geführt, um die Ursache seines Problems zu finden und es zu beseitigen.

Zwar leidet ein großer Teil der Bevölkerung an verschiedenen psychischen Problemen, doch die Mehrheit der Betroffenen sucht keine Behandlung auf. Das liegt zum großen Teil an dem begrenzten Zugang zu Behandlungsmethoden und den hohen Kosten für Therapeuten und Medikamente. Außerdem ist das Thema psychische Gesundheit immer noch mit einem gewissen Stigma behaftet und die Menschen schämen sich oft zu sehr, um Hilfe zu bitten. Dies gilt umso mehr für diejenigen, die unter Terrorismusangst leiden, da ein Teil der Gesellschaft zum ersten Mal mit diesen Ängsten konfrontiert wird.

Mit HelloMind haben die Nutzer vollen Zugang zur Behandlung in der Hand, und das sogar bequem von zu Hause aus. Die Plattform ist vollgepackt mit 250 spezifischen Hypnosebehandlungen und Boostern, die den Nutzern bei allem helfen, von der Überwindung schlechter Angewohnheiten bis hin zur Befähigung mit gesunden Werkzeugen zur Verbesserung ihres Lebens. Jede Behandlung besteht aus zehn 30-minütigen Sitzungen, in denen der Nutzer per Stimme zum gewünschten Ziel geführt wird.

“Wir haben uns aufgrund der überwältigenden Nachfrage dazu entschlossen, die Behandlung gegen Terrorismusangst zu entwickeln”, sagt Jacob Strachotta, CEO und Gründer von HelloMind. “Nach den jüngsten Gewalt- und Terrorereignissen wären Sie überrascht, wie viele Menschen von der Angst so gelähmt sind, dass sie öffentliche Orte ganz meiden. Das Schöne an HelloMind ist, dass die Hypnosemethode, die wir anwenden, extrem effektiv ist und sofortige Ergebnisse liefert, sogar bequem von zu Hause aus.”

Die HelloMind-Behandlung “Angst vor Terrorismus” ist jetzt kostenlos im App Store erhältlich. Alle anderen Behandlungen und Booster kosten jeweils $8,99, oder Sie können mit einem Abonnement unbegrenzten Zugang erhalten.